Boulevard der schönen Bücher:

Lieben, Leben, Lachen.


Die Kraft der Natur beruhigt Seele und Geist.                               Foto: Simone Brockes


 

 



"Bücher sind das perfekte Vergnügen:

Keine Werbung, keine Batterien,

Stunden der Freude für wenig Geld."

(Stephen King)


STAUNEN GARANTIERT! Unser Künstler Portrait

 

Wir haben einen ganz besonderen "Leckerbissen" für Sie.

Aber Achtung:

Naschen verboten!

Kunst, nach der man sich die Finger leckt!



Was es damit auf sich hat? Wir verraten es Ihnen hier:

SPECIAL: Künstler J. Cordes im Portrait


 



Unsere aktuellen Interviews:


 

UNSER INTERVIEW mit HARDY CRUEGER

  • Was ist das eigentlich, was uns an den blutrünstigen und rätselhaften Verbrechensgeschichten so fasziniert? Das und noch viel mehr erzählt uns der Buch- und Krimi-Autor HARDY CRUEGER in unserem exklusiven Herbstinterview.
    Angefragt + Angeklickt


Die beliebte Interview-Reihe wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Ebenso unsere Reportagen-Hinweise zu den jeweiligen Buchthemen.


Unsere aktuellen Buch-Tipps aus allen Genres:




TRIGEMINUS-NEURALGIE: Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Zum Buch:
Die Trigeminus-Neuralgie (TN) ist eine realtiv unbekannte Krankheit. Dabei gehört sie nach der Migräne zu den am stärksten verbreiteten chronischen Nervenerkrankungen, die Dunkelziffer ist hoch. Die Rede ist von unerträglichen, akut auftretenden Nervenschmerz-Attacken im Gesicht und Kiefer.
Das Buch von Simone Brockes ist eines der wenigen Bücher zu diesem Thema. Und das aus erster Hand, denn die Autorin ist selbst von dieser Krankheit betroffen.

Sie berichtet über verschiedene Therapiemethoden, bringt Interviews mit renommierten Fachärzten sowie Betroffenen – und will Mut machen. Die TN ist nicht heilbar und ein unterversorgtes »Waisenkind« in der gängigen Schmerztherapie. Bis zur Diagnose kann es Ewigkeiten dauern.

Je nach Veranlagung, Früherkennung und Medikamenteneinstellung lässt sich in vielen Fällen eine relativ gute Lebensqualität erzielen.


Ein kompakter, umfassender Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Ärzte. Mit vielen aktuellen Zahlen und Fakten, weiterführender Literatur, Adressen und Kontakten.


Autor: Simone Brockes

Titel: Trigeminus-Neuralgie / Wenn das Leben aus den Fugen gerät

Verlag: Ennstahler Verlag

174 Seiten, Hardcover

Preis: 18,90 Euro, ISBN: 978-3-85068-977-9

Mehr unter: www.presseagentur-brockes.de

www.trigeminusneuralgie.name

www.ennstahler.at






Und hier unsere weiteren aktuellen Buchtipps für diesen Herbst:


Gibt es eine zweite große Liebe im Leben?

Nach zehn Jahren Ehe muss Michalis Pantelouris beziehungsmäßig wieder ganz von vorn anfangen: Seine Frau hat ihn verlassen. Auf der Suche nach einer nächsten Liebe seines Lebens wird ihm schnell klar, dass ihm die Rituale des Datens fremd geworden sind.

Liebe + Emotionen




Im nächsten Leben ist zu spät

Viele Menschen leben in einem Gefühl der Unzufriedenheit. Sie leiden vielleicht unter ihrem Gewicht, ihrem Job, ihrer Beziehung, vielleicht wünschen sie sich, „mehr“ aus ihrem Leben zu machen. Doch bei vielen bleibt es auch dabei, sie kommen über das Wünschen nicht hinaus.
Sina Trinkwalder ist eine Macherin. Sie hat keine Scheu, Neues anzupacken. Sie weist einen gangbaren Weg aus Unzufriedenheit und Erstarrung. Zielgruppe sind alle, die wissen, dass etwas schiefläuft und die nicht wissen, wie sie es ändern sollen.

Medien + Kommunikation



Wenn die Tage wieder länger werden, dann ist Zeit für kreatives Schaffen

Das Trendthema Kritzkratz jetzt endlich auch für Erwachsene! Viele wunderbare Blumenmotive warten nur darauf, mit dem beiliegenden Stift freigekratzt zu werden. Die farbenfrohen Hintergründe bieten einen tollen Überraschungseffekt und lassen jedes Blumenkunstwerk erstrahlen! Der magische Beschäftigungsspaß für Erwachsene - zum Kreativsein und Entspannen, zum Selbstbehalten und Weiterschenken.

Weitere kreative Ideen gibts hier:

Handarbeiten + Handwerken




14 Tage Media Detox, die Ihr Leben verändern

Smartphone und mobiles Internet haben unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir reden nicht mehr, wir chatten. Wir fühlen nicht mehr, wir liken. Wir erleben nicht mehr, wir sharen. In der Arbeitswelt wie auch im Privatleben herrscht ein Tempo, das auf Dauer atemlos macht: immer online, immer erreichbar, immer verfügbar. Die Folge: Viele Menschen fühlen sich überfordert vom Anspruch, ständig zu kommunizieren, zu antworten, zu reagieren. Krankheiten wie Burn-out, Angststörungen und Depressionen nehmen zu. Höchste Zeit, die Reißleine zu ziehen und wieder in Kontakt zu treten mit sich selbst und den eigenen Wünschen.

Medien + Kommunikation


Eine Geschichte von Liebe und Verlust

Die erfolgreiche New Yorker Journalistin Ariel Levy hat eine aufregende Affäre, eine liebevolle Ehepartnerin und den Wunsch nach einem Kind. Emanzipiert lebt sie nach ihren eigenen Regeln. Doch als sie eine Fehlgeburt erleidet, bricht alles auseinander.

Autobiografien + Biografien





Am Ende gewinnt immer der Tod...

Von Anfang an gibt der Fund der vergrabenen, grausam zugerichteten Leiche eines jungen Rumänen am Mittellandkanal bei Peine unheimliche Rätsel auf: Neben Hinweisen auf Vampirismus ist auch eine Hinrichtung unter rivalisierenden Schlepper- oder Rockerbanden nicht auszuschließen. Allerdings stößt der Mord weder bei den Behörden noch in den Medien auf großes Interesse und landet schließlich beim LKA-Niedersachsen in der Abteilung »Organisiertes Verbrechen und Menschenhandel« auf dem Schreibtisch von Carsten Sanders. Dessen Ehrgeiz wird herausgefordert, und zusammen mit seiner Kollegin Mandy Kolwicz, die trotz des Verlustes ihres rechten Arms immer noch im LKA-Sachsen-Anhalt arbeitet, taucht er immer tiefer in die Ermittlungen ein....

Der neue spannende Thriller von Hardy Crueger.

"Sein Anspruch ist es, die Abgründe der menschlichen Seele aufzuzeigen", wie es die Wolfenbütteler Zeitung formuliert.

Mehr unter:

Krimis + Thriller

Unser Interview mit dem Autor lesen Sie bitte hier:

Angefragt + Angeklickt



Es ist 3 Uhr morgens. Weißt du, wo deine Ehefrau ist?
Der amerikanische Journalist Will Rhodes reist im Auftrag eines renommierten Reisemagazins um die Welt. Doch dann wird er in Argentinien von einer Frau erpresst, die Ungeheuerliches behauptet. Sie unterbreitet ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann, und schon bald gerät er immer tiefer in ein Netz aus internationalen Intrigen und gefährlichen Geheimnissen. Auf der Suche nach der Wahrheit jagt Will um den halben Globus. Und noch ahnt er nicht, dass seine eigene Frau die größte Bedrohung für ihn darstellen könnte …

Krimis + Thriller




Der Tag, an dem mein Leben neu begann

 

 

 

 

Als Mädchen wird sie verstümmelt und schweigt jahrelang. Doch als Erwachsene bekommt Ntailan Lolkoki die Chance, das Geschehene rückgängig zu machen - in diesem großen Memoir erzählt eine tapfere Frau offen über ihr Leid und die Erlösung durch Rückoperation und bricht damit ein Tabu:
Die Massai Ntailan Lolkoki wächst in einem Dorf in der Nähe von Barsaloi im Norden Kenias auf. Mit zwölf wird sie nach den Traditionen ihres Stammes beschnitten und fühlt sich seither fremd in ihrem Körper. Als sie in Nairobi einen jungen Mann kennen lernt, folgt sie ihm nach Deutschland. Sie heiraten, die Ehe scheitert jedoch, denn Sex ist und bleibt für die genital-verstümmelte Frau ein Albtraum.

Autobiografien + Biografien



Der Jetset Skipper

Er sieht aus wie eine gelungene Mischung aus Weihnachtsmann und Harry Rowohlt. Hat einen verschmitzten Humor und ein Leben voller Abenteuer hinter sich. Hat für den deutschen Jetset die Yachten geskippert und war so nah an Ihnen dran, wie sonst heutzutage Bodyguards. Die es in den 70er- bis 90er-Jahren übrigens nicht gab. Zumindest nicht, wenn man unter sich blieb, sprich: auf den Superyachten und in den damals noch recht jungfräulichen Revieren des Mittelmeeres. Saint-Tropez war noch ein Fischerdorf, man traf Brigitte Bardot beim Einkaufen oder hing mit seinen Arbeitgebern abends in der Kneipe ab.

Autobiografien + Biografien



Nietzsche stellt alles in Frage...

...sein Denken gehört zu den einschneidenden intellektuellen Erfahrungen der Moderne. Entsprechend vielgestaltig fielen und fallen die Versuche aus, auf dieses Denken und auf die Person dahinter zu reagieren. Was kann von den eigenen Überzeugungen noch bleiben angesichts von Nietzsches Einsicht, dass alle Überzeugungen Gefängnisse sind?  

Philosophie + Antroposophie




Huh! Die Isländer, die Elfen und ich

Während der EM 2016 eroberte der sympathische Underdog die Herzen im Sturm: Island, das verrückte Traumreiseland. Großartige Landschaften erwarten die Besucher hier, dazu nur wenige Menschen, die alle wunderschön und über drei Ecken irgendwie miteinander verwandt sind. Jede Menge Sagen und Mythen ranken sich um die Männer und Frauen im Norden. Sie baden gerne nackt in heißen Quellen, haben Angst vor Frauen mit schönen Haaren und zeichnen auf Landkarten ein, wo Feen, Zwerge und Trolle zu Hause sind.

Reise + Urlaub


Original Gangstas
Kaum ein anderes Musikgenre ist so umstritten wie Gangsta Rap. Der Sound und die Attitude, mit dem hierzulande Künstler wie Bushido oder Kollegah Schlagzeilen machen, entstand in den frühen Neunzigerjahren an der amerikanischen Westküste und war auch damals schon kontrovers: Nirgendwo sonst verband sich eine lebendige, inspirierte und kulturell bedeutsame Musikszene derart intensiv mit dem Verbrechen. Autor Ben Westhoff nimmt den Leser mit nach East Compton, ein Vorstadtviertel in Los Angeles, in dem der Westcoast-Rap geboren wurde: tagsüber ein scheinbar solide Wohngegend mit kleinen Bungalows auf grünen Rasenflächen, nachts Schauplatz gnadenloser Gang-Rivalität.

Musik + Instrumente



Im Zimmer meines Vaters

Den »Gelegenheitsgedichten« verdankt die Lyrik viele Evergreens. Bei Friedrich Ani ergeben solche Gedichte bewusst aufgreifend musikalisch-worthafte Kompositionen, wenn man die Gelegenheit als aktuelle politische-indivdiduelle Situation versteht, auf die es unmittelbar zu reagieren gilt, sich und das Gegenüber in seiner ganzen Verletzlichkeit zeigt. Ganz unterschiedliche Formen finden diese realistisch-spontanen Klänge: vom gereimten Kurzgedicht über das Prosagedicht bis zum umfangreichen Zyklus. Melancholie grundiert solche Gedichte (»Und wir, die niemals waren, werden/niemals sein. In den Erinnerungen/anderer zieren keine Schattten den/Asphalt«), die Resignation unterlaufen sie jedoch durch ihren ironischen Rhythmus (»Nicht weinen, kleiner/Wind, andre Augen/hat der Regen/nicht.«

Lyrik + Prosa



Entdecke die Kraft, die in dir steckt

Sofort praktisch beginnen - auch ohne Karten!

Wegen seiner energievollen Farben und Motive zählt dieses Deck mit Abstand zu den beliebtesten Tarot-Sorten. Die inspirierenden Texte der Tarot-Experten Bürger und Fiebig lassen die Bilder dieser Karten zum Spiegel werden für größere Kräfte, für Chancen und Potenziale, die in uns stecken.
Neubearbeitete und erweiterte Ausgabe des Titels Crowley Tarot Liebe, Glück, Erfolg .

Esoterik + Spiritualität




Was unsere Sehnsucht nach Heimat mit uns macht - eine Zeit-Diagnose
Heimat ist auch heute möglich – aber nicht durch die Beschwörung des Vergangenen, sagt der Feuilletonist, Philosoph und Publizist Christian Schüle. Er beschreibt den Verlust des Vertrauten und den Mangel an Vertrauen. Beides bestimmt die aktuelle Diskussion um den Begriff Heimat und schürt die Angst vor dem Unbekannten.

Wirtschaft, Finanzen + Politik


Martin Schulz:

Er ist frisch, frech und fröhlich – und er kommt von ganz unten. Jetzt will er Kanzler werden: Martin Schulz fordert Angela Merkel bei der Bundestagswahl 2017 heraus. Einschnitte in der Biografie wie der Abbruch der Schule und seine Alkoholsucht in jungen Jahren haben den Mann mit dem Bart stark gemacht. Heute sieht sich der gelernte Buchhändler und vielsprachige Autodidakt als Anwalt der „kleinen Leute“ und „hart arbeitenden Menschen, die sich an Regeln halten“.
Doch ist er das wirklich? Ist also der ehemalige EU-Parlamentspräsident ein kantiger Klartext-Mann und charismatischer Erlöser, der die Erstarrung in der Politik aufbricht und Deutschland „gerechter“ macht? Oder ist er in Wirklichkeit nur ein Blender und Verführer, ein Populist, der lediglich eigene Machtinteressen verfolgt und der Wirtschaft mehr schadet als nützt?

Autobiografien + Biografien



Mein Wille geschehe

Sie sind keine Marionette! Lassen Sie sich nicht mehr austricksen!
Lassen Sie sich manchmal auf etwas ein, obwohl Sie innerlich gar nicht wollen? Haben andere Menschen einen Einfluss auf Sie, den Sie sich nicht erklären können? Ob beruflich, privat oder im gesellschaftlichen Kontext: Wir sind täglich einer Fülle von Manipulationsstrategien und Machtdemonstrationen ausgesetzt. Manche Menschen wirken auf uns wie ein offenes Buch, manche täuschen Offenheit und Ehrlichkeit erfolgreich vor. Auch Blender, Narzissten, Psychopathen, Soziopathen, Traumatisierte, Mobber, Stalker, Lügner sind unter uns!
Manchmal spüren Menschen, dass sie manipuliert werden – manchmal nicht. Viele glauben, über ein hohes Maß an Menschenkenntnis zu verfügen – und täuschen sich zu ihrem eigenen Nachteil!

Technik + Wissenschaft


Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen.
Nie waren die Heilungsversprechen größer als heute und doch ist die ärztliche Behandlung zu unserer häufigsten Todesursache geworden. Wer den Therapieempfehlungen der Mediziner rückhaltlos vertraut, schadet sich häufiger, als er sich nützt. Erschreckend viele Behandlungen sind ohne nachgewiesene Wirksamkeit und oft wäre das Abwarten des Spontanverlaufs sogar wirksamer und nachhaltiger.

Gesundheit + Medizin




Tausend und ein Buch

Klar, man kann nicht alle Bücher lesen, die geschrieben wurden. Auch die Guten nicht. Doch Abhilfe naht mit "1001 Bücher, die Sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist." Zumindest hat man so einen tollen Überblick und ist fit genug, um zu wissen, worum es in den einzelnen Büchern geht. Allein diese 960 Seiten sind schon eine literarische Herausforderung.

1001 BÜCHER lädt ein zum lustvollen Stöbern und bietet Ihnen den roten Faden durch den funkelnden Reichtum an Literatur. Vorgestellt werden Bücher die von Lesern und Kritikern weltweit zu Kultromanen erhoben wurden. Die sorgfältige Auswahl traf ein internationales Team, bestehend aus 157 Schriftstellern, Literaturwissenschaftlern und Journalisten. Sie haben literarische Klassiker entstaubt, vergessene Kostbarkeiten wiederentdeckt und die zeitgenössische Literatur nach dem absolut Lesenswerten durchforstet.

Mehr dazu unter:

Belletristik + Romane




Hinter "Zero Waste" steckt mehr als nur Recycling. Es beinhaltet das Wiederverwenden, Reparieren und Selbermachen, vor allem jedoch die Philosophie, bewusster zu konsumieren.

In ihrem Buch beschreiben Hannah und Carlo nicht nur, wie sie ihren persönlichen Zero Waste-Lifestyle gefunden haben, sondern sie informieren auch über Hintergründe der Müllentstehung und Recyclinglügen. Zugleich geben sie viele wertvolle Tipps, wie wir alle unseren Müll reduzieren können, und verraten Rezepte zum Selbermachen von Produkten, die man nicht verpackungsfrei kaufen kann. So ist „Zero Waste“ der perfekte Ratgeber für alle, die gesund, nachhaltig und bewusst leben wollen.

Energie + Umwelt




Hast Du Töne!

 

 Mal so richtig nach Herzenslust in die Farbtöpfe greifen. Wie man Farbe zu Hause ideal einsetzt und kombiniert, zeigt der neue Bildband "Stilvoll wohnen mit Farbe, aus dem Callwey Verlag. Mit jeder Menge parktische Tipps und Ideen von Experten. Starten Sie mit einem neuen Wohngefühl in den Frühling.

Architektur, Bauen + Wohnen

 

 



Meine Pfote wirft keine Schatten

Jungkater Wolle wird von Frauchen verwöhnt. "Herrlich", denkt er, "Fressen und Schlafen und sonst gar nichts, es ist eine Lust zu leben." Doch in einer Gewitternacht hört er einen dumpfen Schlag im Wohnzimmer, und am nächsten Morgen entführt ein Rettungswagen Frauchen aus Wolles Leben, das von Stund an härter, aber auch spannender wird.

Meine Pfote wirft keinen Schatten ist der erste Roman des erfolgreichen Comiczeichners und Strizz-Erfinders Volker Reiche – ein wunderbares und humorvolles Buch für jedes Alter, reich illustriert.

Comic + Humor




Ein Kompendium kultivierter Katzen in Kunst und Film
Sollten Sie Katzen lieben, dann bietet dieser kunstvoll verschnurrte Bildband viel Gelegenheit zum Staunen und Schmunzeln. Die englische Künstlerin Susan Herbert hat sich mit ihren Katzenportraits weltweit eine treue Fangemeinde erworben. Ihre entzückenden Katzen schlüpfen so ganz selbstverständlich in die Rolle der Hauptdarsteller berühmter Gemälde oder Filme. Um welche Originale es sich da handelt, lässt sich in den meisten Fällen leicht erraten, ansonsten gibt es, ganz seriös, Quellenverweise. Dieser Bildband bietet eine Zusammenstellung Herbertscher Gemälde, sowohl bislang unbekannte als auch eine Auswahl ihrer beliebtesten Bilder.

Kunst + Design



Mit Büchern reisen

Unser besonderer Tipp:

DER NIEDERRHEIN VON SEINER SCHÖNSTEN SEITE 

Wer die Anmut hügeliger Landschaften liebt, wird vom Niederrhein enttäuscht sein. Vielmehr besticht diese Region - zwischen Rhein und Maas gelegen - durch ihre schlichte Schönheit, die sich dem Besucher oft erst auf den zweiten Blick erschließt.

Simone Brockes, Fotografin, Journalistin und Kennerin des Niederrheins, dokumentiert mit ihren gefühlvollen Fotos den Zauber dieser Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten.

Bild- und Fotobände  

Bücher DeLuxe  

SPECIAL: Literatur vom Niederrhein  

 

 

Literatur vom Niederrhein

Dieser Landstrich, unmittelbar an der niederländischen Grenze, ist nicht nur sehens-, sondern auch lesenswert und lebenswert.  Auf unserer neuen "Niederrhein-Seite" stellen wir Ihnen ausgewählte Literatur von Autoren der Region vor.  

SPECIAL: Literatur vom Niederrhein  

 

 

Unsere Reisereportagen:  

  • Entspannt die Welt von Bord aus betrachten: Sei es auf einer Flußkreuzfahrt oder darf es ein Hochseeschiff sein?  Reise Flusskreuzfahrt SPECIAL

Weitere Urlaubstipps auf unseren REISE-SPECIAL-Seiten, die wir regelmäßig erweitern.  

 

 

Giethoorn: Ein Wasserdorf wie aus einem Märchen

                                                                                                            Foto: Simone Brockes 

Lange, flache Kähne durchziehen fast lautlos die schmalen Grachten und dienen der Bevölkerung als Fahrzeug und Lastenträger. Besucher und Einheimische parken ihre Autos am Dorfrand, denn Straßen gibt es nicht im romantischen Wasserdorf Giethoorn...   

Reise Giethoorn, NL-SPECIAL    

 

 

Liebe auf italienisch:

La Garfagnana, unbekannte Toskana

 Häuserfront in Bagni die Lucca.                                                               Foto: Simone Brockes


Eine Landschaft, so schön wie im gemalt

Ideal für Wanderer, Mountainbiker und Reiter

...und für Menschen, die die Ruhe und die Natur lieben..


Der Fluß Lima trennt Bagni di Lucca in zwei Hälften.                   Foto: Simone Brockes

Italien - und ganz besonders die „klassische“ Toskana zwischen Viarregio, Pisa, Florenz und Siena mit ihren sanften Hügeln und dem malerischen Licht - stellen eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen dar. Daneben gibt es jedoch Regionen, die nur wenige kennen, wie zum Beispiel die "La Garfagnana."

Typisch italienisch.                                                                               Foto: Simone Brockes


 

Nördlich von Lucca dehnt sich das Serchio-Tal aus, eine reizvolle Landschaft, reich an unberührten Naturschönheiten und lebhaften Kontrasten. Entlang den Ufern des Flusses Serchio, der parallel zum Meer zwischen den apuanischen Alpen im Westen und dem Appenin im Osten dahinfließt, erschließt sich dem Individualisten eine Gegend, die am besten zu Fuß, mit dem Mountain Bike oder auf dem Pferd zu entdecken ist. In der Garfagnana mit ihren zahlreichen malerischen Dörfern, die an den Hängen links und rechts des Serchio zu kleben scheinen, ist der Besucher fern vom Trubel des Massen-Tourismus. Dieser toskanische Landstrich eignet sich ideal zur Entspannung. Inmitten von Italienern mit traditionellem Lebensstil, wird der Gast mit unverdorbener Liebenswürdigkeit aufgenommen. Ein kleines Paradies für all diejenigen, die die Beschaulichkeit, die Ruhe und die Natur bevorzugen....


WEITER GEHT'S HIER:

Reise Italien, Bagni di Lucca, SPECIAL

 

Auf der wohl ältesten Brücke der Toskana - hier in Bagni di Lucca.

Foto: Simone Brockes



Wenn wir schon einmal in Italien sind, dann wäre das vielleicht eine passende Lektüre für Sie:

Ein Jahr am Gardasee
Endlich will sie ihn verwirklichen, den langgehegten Traum, nach Italien an den Gardasee zu ziehen. Und als das Schild „Rovereto sud – Lago di Garda nord“ an ihr vorüberfliegt, ist die Sonne da. Kein Schnee mehr neben der Fahrbahn. Die grauen, schweren Wolken sind ebenso verschwunden wie der dichte Nebel, der den verschneiten Grenzübergang fast vollständig einhüllte. Ein Jahr am Gardasee beginnt, in dem Julia Lorenzer als Barista schuftet, mit Reisegruppen das Umland erkundet, den FC Bayern beim Training beobachtet und vom Fest der Santa Lucia verzückt wird. Endlich will sie ihn verwirklichen, den langgehegten Traum, nach Italien an den Gardasee zu ziehen. Und als das Schild »Rovereto sud – Lago di Garda nord« an ihr vorüberfliegt, ist die Sonne da. Kein Schnee mehr neben der Fahrbahn. Die grauen, schweren Wolken sind ebenso verschwunden wie der dichte Nebel, der den verschneiten Grenzübergang fast vollständig einhüllte..

Reise + Urlaub


Lust auf noch mehr Italien?

Reise Italien, Bagni di Lucca, SPECIAL

Reise Italien, Venetien SPECIAL

Reise Italien 5-Terre SPECIAL

Reise Italien, Sardinien SPECIAL

Reise Italien, Bolsenasee  SPECIAL



Und noch ein Buchtipp:

Oh, diese Italiener!

Klicken Sie mal rein. Hier geht's lang:

Reise + Urlaub


In der Welt zuhause:
Beachten Sie hierzu unsere Reise-Special zu verschiedenen Ländern und Regionen - links in der Themenliste.


UND:

ALLE Reisen und weitere Themen unter:

www.presseagentur-brockes.de



 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte auch Ihre Anzeige stehen.  

Für nur 29,90 Euro im Monat.