Senden Sie uns Ihre Termine 2017: 

 info@lese-reise.net 

 

 

 

Für die Richtigkeit der Veranstaltungsdaten sind allein die jeweiligen (Buch)Verlage bzw. die PR-Agenturen der Autoren verantwortlich sowie die Autoren selbst.   

 

 

Die auf dieser Seite abgebildeten Autorenfotos wurden uns von den jeweiligen Verlagen und / oder deren PR-Agenturen freundlicherweise zur Verfügung gestellt.   

 





 

Ab sofort ist der Fotobildband - "NIEDERRHEIN, Momentaufnahmen einer Region" - von SIMONE BROCKES im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

Oder bestellen Sie direkt beim Verlag: 

 http://www.pagina-verlag.de/

 

 

 LESEPROBE:

 http://www.pagina-verlag.de/components/com_jshopping/files/demo_products/978-3-944146-37-9_NIEDERRHEIN_Leseprobe_v2.pdf

 

 

 

 

 

 

 NEUERSCHEINUNG:


Simone Brockes

Trigeminus-Neuralgie
Wenn das Leben aus den Fugen
gerät
Ca. 180 Seiten
Ca. Euro (A/D) 18,90 / CHF 25,50
Hardcover, Format: 13,5 x 21 cm
ISBN: 978-3-85068-977-9
Erscheinungstermin: September 2017

 

 

 


Ennsthaler Verlag
Stadtplatz 26 | 4400 Steyr
verlag@ennsthaler.at
www.ennsthaler.at


Kompakte und aktuellste Info zum Thema – einmalig im deutschsprachigen Raum!

Die Trigeminus-Neuralgie (TN) ist eine relativ unbekannte Krankheit. Dabei gehört sie nach der Migräne zu den am stärksten verbreiteten chronischen Nervenerkrankungen, die Dunkelziffer ist hoch. Die Rede ist von unerträglichen, akut auftretenden Nervenschmerz-Attacken im Gesicht und Kiefer.

Das Buch von Simone Brockes ist eines der wenigen Bücher zu diesem Thema. Und das aus erster Hand, denn die Autorin ist selbst von dieser Krankheit betroffen. Sie berichtet über verschiedene Therapiemethoden, bringt Interviews mit renommierten Fachärzten sowie Betroffenen – und will Mut machen.

Die TN ist nicht heilbar und ein unterversorgtes »Waisenkind« in der gängigen Schmerztherapie, bis zur Diagnose kann es Ewigkeiten dauern. Je nach Veranlagung, Früherkennung und Medikamenteneinstellung lässt sich in vielen Fällen eine relativ gute Lebensqualität erzielen.

Ein kompakter, umfassender Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Ärzte. Mit vielen aktuellen Zahlen und Fakten, weiterführender Literatur, Adressen und Kontakten.